Grippeimpfungen - Influenza Viren

Die neue vierfach (tetravalente) Grippeimpfungen Saison 2019/2020 sind da. Erkundigen Sie sich in der Praxis.

Gürtelrose - Herpes Zoster Viren

Eine Gürtelrose Impfung ist jetzt von der Krankenkasse zugelassen Sie brauchen zwei Impfungen mit 2 bis max 6 Monaten Abstand.

Die Kasse zahlt die Impfung ab 60 Jahre und bei chronisch Kranke ab 50 Jahre..Erkundigen Sie sich in der Praxis.

Masern - Morbilli Viren

Die Masern Impfung haben die meisten Menschen zweimal am ende des ersten und zweiten Lebensjahr bekommen.

Sind Sie nach 1970 geboren brauchen Sie eine MMR Impfung wenn Sie die zwei Impfungen nicht sicher bekommen haben

Die vor 1970 geborene Menschen sind zu über 90% Immun und brauchen nur eine Impfung Innerhalb von 3 Tage nachdem Sie mit

Masernpatienten Kontakt gehabt haben. Die Masern Mumps Röteln MMR Impfung haben wir in der Praxis

Lungenentzündung - Pneumokokken Bakterien

Sie brauchen jetzt  ab 60 Jahre möglicherweise zwei Lungenentzündungsimpfungen. Erkundigen Sie sich in der Praxis.

HPV - Humane papilloma Viren

Die HPV Impfung gibt es jetzt für Mädchen und Jungen von 9 bis 18 Jahre (manche Kassen bis 25). Erkundigen Sie sich in der Praxis.

Zeckenimpfung - FSME Viren

jetzt FSME, die Zeckenimpfung, auffrischen lassen. Übrigens auch der Verzehr von Ziegenrohmilch oder Käse kann FSME Infektionen verursachen.

Wir haben FSME Impfungen für Kinder und Erwachsenen und Bitte unter 50 Jährige alle 5 Jahre und über 50 Jährige alle 3 Jahre auffrischen.

Mannheim ist jetzt FSME (von Zecken übertragen) Risikogebiet und alle Menschen in Grenzgebiete (auch Dannstadt und Umgebung sind Risikogebiet ) sollten sich impfen lassen.

Die FSME Zweitimpfung kann auch noch nach bis zu 12 Monate erfolgen. Sie brauchen insgesamt drei Impfungen und altersabhängig alle drei bzw fünf Jahre eine Auffrischungsimpfung. Erkundigen Sie sich in der Praxis

Wundstarrkrampf - Tetanus Bakterien

Denken Sie daran alle 10 Jahre Ihre Tetanus Diphterie Keuchhustenimpfung aufzufrischen. Erkundigen Sie sich in der Praxis

Halsbräune - Diphterie Bakterien

Denken Sie daran alle 10 Jahre Ihre Tetanus Diphterie Keuchhustenimpfung aufzufrischen. Erkundigen Sie sich in der Praxis

Keuchhusten - Pertussis Bakterien

Denken Sie daran alle 10 Jahre Ihre Tetanus Diphterie Keuchhustenimpfung aufzufrischen. Erkundigen Sie sich in der Praxis

Kinderlähmung - Polio Viren

Die Kassen zahlen auch eine Kinderlähmung/Polio Impfung und Keuchhusten/Pertussis Impfung für Erwachsene die nie eine  Auffrischimpfung bekommen haben oder keine vollständige Grundimmunisierung haben.  Erkundigen Sie sich in der Praxis

 

Reisekrankheiten - Urlaubsmitbringsel

Malaria

dagegen gibt es eine Prophylaxe oder Standby Therapie. Erkundigen Sie sich in der Praxis

Tetanus, Diphterie, Poliomyelitis, Typhus, Cholera ,Hepatitis A, Hepatitis B, Japanische Enzephalitis, Gelbfieber, Tollwut, Meningitis

dagegen gibt es Impfungen, Erkundigen Sie sich in der Praxis

AIDS - HIV

dagegen gibt es eine Prophylaxe mit PrEP. Erkundigen Sie sich in der Praxis

Alle andere Krankheiten wie Dengue, Chikungunja, Chagas, Zika, west Nile Virus, Schistosomiasis,

Loa loa, Myiasis, Onchozerkose und viele mehr

dagegen gibt es nichts zum vorbeugen außer Insektenschutz, häufiges Duschen, saubere Kleidung, Repellents, nicht überall Schwimmen

Reisedurchfall

Essen Sie nichts was Sie nicht selbst geschält haben oder gebraten oder gekocht ist.

Trinken Sie nur aus Flaschen die Sie sicher selbst geöffnet haben. Erkundigen Sie sich in der Praxis

 

 

 

Nach oben